Fitness in der Feuerwehr

Auch in Krisenzeiten darf die Feuerwehr nicht schlapp machen

Körperliche Fitness ist für die Kameraden/innen wichtig. In regelmäßigen Abständen müssen sie 1 x jährlich eine Belastungsübung in der Atemschutzübungsstrecke machen. Bestehen sie diese nicht , entfällt die Atemschutztauglichkeit. Von daher ist Sport ein wichtiger Bestandteil.

Und wenn du jetzt Lust hast, Teil dieser hochmotivierten Mannschaft zu werden, dann melde dich bei uns.

Vielen Dank an Peter Ehrlich und Benedict von Fit & Fun FOLDA für die Unterstützung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionen zu bieten. Wenn sie unsere Website nutzen, stimmen sie der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät zu. Datenschutzerklärung einsehen

Sie haben der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät nicht zugestimmt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Sie haben der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät zugestimmt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Copyright © 2020 www.feuerwehr-niederselters.de - xsDesign by Hostgator